Über Uns 2017-03-20T16:18:40+00:00

Willkommen

Als Kompetenzzentrum für Offset bedruckte Verpackungslösungen innerhalb der KOLB Unternehmensgruppe werden die Produktlinien KOLB Print+ und KOLB Display durch das jahrzehntelange Know-how von KNAUER ergänzt.

Mit der Gründung am 1. April 1928 entstehen seit über 85 Jahren in Dettingen/Erms maßgeschneiderte Lösungen, die speziell nach Kundenanforderungen entwickelt und produziert werden. Bereits in den 50er Jahren war KNAUER einer der Vorreiter auf dem Markt der Offsetkaschierung.

Seit 2012 erfolgt diese lnline Kaschierung und die folgende Weiterverarbeitung auf modernsten Anlagen. Es entstehen Verpackungen und Displays die in vielerlei Hinsicht überzeugen. Mit innovativen Ideen und Lösungen der Entwickler von KNAUER Design und der hauseigenen Druckvorstufe bringen wir es sprichwörtlich auf den Punkt: KNAUER Verpackungen machen nämlich schlichtweg EinDRUCK und überzeugen am P.O.S. und bei Ihren Kunden.

Insgesamt 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der gesamten KOLB Unternehmensgruppe verfolgen dazu an fünf Produktionsstandorten ein gemeinsames Ziel: besser verpacken!

Management

Dr.-Ing. Bernhard Ruffing und Armin Keller

Dr.-Ing. Bernhard Ruffing
Der promovierte Maschinenbauingenieur war viele Jahre erfolgreich in der Automobilzuliefer- sowie der Bauzulieferindustrie tätig und leitet seit 2007 die Geschicke von HANS KOLB Wellpappe und HANS KOLB Papier. Mit der Integration in die KOLB Unternehmensgruppe zum Jahresbeginn 2014 ist Dr.-Ing. Bernhard Ruffing zudem als Vorsitzender der Geschäftsführung für die Gebr. KNAUER GmbH + Co. KG verantwortlich. Er ist stellvertretender Vorsitzender des Verbandes der Bayerischen Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie (VBPV) sowie Mitglied der IHK Regionalversammlung Memmingen/Unterallgäu.

Armin Keller
Nach erfolgreichem Abschluss seines Studiums an der Hochschule für Druck und Medien in Stuttgart im Jahr 1993 begann seine Laufbahn bei Gebr. KNAUER GmbH + Co. KG mit einer Assistenzstelle der Betriebsleitung, die er Ende 1999 in leitender Funktion dann auch übernahm. In den folgenden Jahren war er federführend für die technische und logistische Weiterentwicklung des Unternehmens verantwortlich. Ab Mai 2012 wurde er Mitglied der Geschäftsführung und leitet nun seit 01.01.2014 an der Seite von Dr.-Ing. Bernhard Ruffing mitverantwortlich das traditionsreiche Familienunternehmen am Standort in Dettingen/Erms.

Innovationsfreude

Grundsätzlich stehen Sie als Kunde vor dem Problem Ihr Produkt verkaufswirksam präsentieren zu müssen. Dabei sind neben spezifischem Design auch immer weitere Hintergründe zu berücksichtigen wie z.B. Kosten des Abpackprozesses und der Versandlogistik oder auch die benötigte Schutzfunktion beim Transport sowie die Portierbarkeit auf weitere Produkte.
Durch jahrzehntelange Erfahrung und Entwicklungen für Kunden aus nahe zu allen Branchen basiert unsere Innovationskraft auf vielen Markterfolgen, die wir verpackungstechnisch begleiten durften. Wir stehen Ihnen  zur Seite und beraten Sie mit kompetenten und  kostengünstigen Lösungen. Egal ob KNAUER Design, unsere Entwicklungsprofis, KNAUER PrePress oder das gesamte engagierte Produktionsteam: Stets steht unser Versprechen „besser verpacken!“ im Fokus.

Philosophie

  • Fairness und Kooperation stehen vor Einzelinteressen.
  • Teamwork ist die Basis unseres Erfolges.
  • Zufriedene Kunden verbunden mit einer langfristigen, partnerschaftlichen Beziehung sind unser oberstes Ziel.
  • Spitzenleistung ist unser Leitmotiv. Die Steigerung der Produktivität in allen Unternehmensbereichen verbunden mit einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess ist unser Ziel.
  • Schnelles und flexibles Anpassen an sich verändernde Markt- und Wettbewerbsbedingungen sind selbstverständlich. Eine Voraussetzung für unseren Erfolg ist eine solide Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter zu fähigen, motivierten und informierten, professionellen Ansprechpartnern.
  • Kontinuierliches und rentables Wachstum dient als wirtschaftliche Grundlage unseres Erfolges.
  • Innovation und an der Spitze der technologischen Entwicklungen zu stehen sind Eigenschaften die uns auszeichnen. Wir lernen aus unseren Erfahrungen und setzen uns dabei immer höhere Ziele.
  • Faires und partnerschaftliches Verhalten gegenüber unseren Lieferanten, sowie Ehrlichkeit und Integrität in der Zusammenarbeit mit allen unseren Partnern ist für uns selbstverständlich. Wir wollen in allen unseren Aktivitäten besser sein als der Wettbewerb. Wir tragen Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt durch eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Unternehmensstrategie.

Chronik

1928
Unternehmensgründung als Knauer Kartonagenfabrik

1946
Einführung der innovativen Offset-Drucktechnik für Kartonverpackungen

1950er
In den 50er Jahren wird das neue Werk in der Uracher Straße bezogen und das Unternehmen übernimmt eine Vorreiterrolle im Bereich der Offsetkaschierung

1989
Errichtung eines Hochregallagers mit ca. 6.000 Palettenplätzen

1993
Aufnahme der eigenen Wellpappherstellung mit Inline-Kaschierung

2000
Zertifizierung nach DIN/ISO 9001

2008
Einführung des integrierten ERP-Systems „Boxsoft“

2009
Installation einer KBA-High-Tech-Druckmaschine

2009
Inbetriebnahme einer Bobst-Hochleistungsstanze

2011
Inbetriebnahme einer hochmodernen Asitrade-Inline-Kaschieranlage

2012
Modernisierung bzw. Erweiterung des Produktions- und Verwaltungsgebäudes

2014
Integration in die KOLB Unternehmensgruppe